Donnerstag, Februar 22, 2024
StartNewstickerKurzzeit - Entwicklungshelfer als Berater (m/w) für die energetische Gebäudesanierung in einem...

Kurzzeit – Entwicklungshelfer als Berater (m/w) für die energetische Gebäudesanierung in einem Gerdistrikt in Ulaanbaatar (Ulaanbaatar) – Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Your browser does not support iframes.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Beschreibung: 
Stelle | Kurzzeit – Entwicklungshelfer als Berater (m/w) für die energetische Gebäudesanierung in einem Gerdistrikt in Ulaanbaatar Jetzt online bewerben : https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=1f3e25ff1cd007e6de63e56521a0a2faeac02b69 Kurzzeit – Entwicklungshelfer als Berater (m/w) für die energetische Gebäudesanierung in einem Gerdistrikt in Ulaanbaatar Mongolei Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
Mit der Entsendung von qualifizierten Fachkräften als Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer leistet die GIZ einen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. Job-ID: P1472V016 Einsatzort: Ulaanbaatar Einsatzzeitraum: 01.08.2018 – 31.07.2019 Fachgebiet: Infrastruktur Art der Anstellung: Vollzeit Bewerbungsfrist: 22.07.2018 Tätigkeitsbereich Beratung der Mitarbeiter der Housing Corporation der Distriktverwaltung vom Khoroo 19 und der Bewohnerinnen des Distrikts bei: Verbesserung der Lebensbedingungen in der Nachbarschaft, Reorganisation der Landverteilung und Neubaumaßnahmen, Zusammenarbeit mit Banken und dem privaten Bausektor, Entwicklung der Nachbarschaft zu einer grünen „Öko-Village“ Ihre Aufgaben
Beratung der Housing Corporation in Ulaanbaatar im Bereich „Integriertes Ressourcenmanagement“ mit Schwerpunkt auf integrierten Ansätzen bei den geplanten Bau- und Sanierungsmaßnahmen und der Infrastrukturentwicklung bzw. Verbesserung;
Eine Koordination mit den beiden von der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) in den Jurtenvierteln von Ulaanbaatar durchgeführten Projekten „Ger Re-Development and Affordable Housing“ und „Improvement of Urban Services“ gehört mit zum Aufgabenbereich;
Mit anderen in Ulaanbaatar tätigen Gebern und Financiers wie der KfW, der Weltbank, SDC (Swiss Development Cooperation), MCC/MCA (Millenium Challenge Corporation, Millenium Challenge Account), der Seoul Housing Corporation, UNDP, UNEP etc. wird ein Erfahrungsaustausch und eine Abstimmung angestrebt;
Organisationsentwicklung zur Förderung von community development Prozessen;
Beratung zur integrierten Ressourcenplanung, -Management und -implementierung von Investitionsvorhaben/ Nutzung von Synergiepotentialen und zur Einsparung von natürlichen Ressourcen;
Beratung zur Berücksichtigung von integrierten Infrastrukturversorgung (Energieversorgung, Wasserver- und Abwasserentsorgung, Abfallmanagement, Oberflächenentwässerung, Straßen);
Fazilitation der Kommunikation zwischen den verschiedenen Ebenen (Stadtteilbewohner/-innen und Behörden auf kommunaler und nationaler Ebene;
Unterstützung bei der Mobilisierung von Finanzmitteln für Bau- und Sanierungsmaßnahmen inkl. Infrastrukturentwicklung;
Aufbau eines Beratungsnetzwerkes zum Austausch von Informationen und zur Kooperation im Rahmen konkreter (Pilot-) Projekte;
Beratung bei der Durchführung von praktischen on-job-Trainingsmaßnahmen
Ihr Profil
Stadtplaner/in oder Sozialwissenschaftler/in mit vertieften Kenntnissen im Bereich partizipative Stadtplanung („community development“) und Umweltmanagement
Praktische Erfahrung im Umgang mit Stadtteilentwicklungskonzepten und Projekten, Infrastrukturerschließung und Infrastrukturverbesserungsmaßnahmen und Community Development Prozessen
Gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
Selbstständiges Arbeiten
Praxiserprobte Beratungskompetenz und interkulturelle Sensibilität
Beratungs- und Trainingskompentenz
Erfahrungen und/oder Kenntnisse in Netzwerkbildung
Kenntnisse in partizipativen Methoden der Zusammenarbeit
Kenntnisse und Erfahrungen im Umweltmanagement
Interesse an praktischer Arbeit und Umsetzung von innovativen Formaten bezüglich Selbstorganisation von Zielgruppen und Technologiekonzepten („hands-on“ approach)
Standortinformationen Die Feinstaubbelastung am Einsatzort überschreitet den in Europa zulässigen Grenzwert um ein Vielfaches. Im Rahmen des Auswahlverfahrens und im Zuge der Einstellungsuntersuchung werden Sie über geeignete Schutz- und Verhaltensmaßnahmen informiert Hinweise Der Entwicklungsdienst der GIZ freut sich über Bewerber/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder abgeschlossenem Studium, die über mindestens eine zweijährige relevante Berufserfahrung verfügen. Sie besitzen darüber hinaus die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, sich online zu bewerben, so können Sie gerne die in der Stellenanzeige angegebene Person kontaktieren.
Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen Kurzzeiteinsatz handelt, bei dem nur Bewerber/innen in Betracht kommen, die bereits mindestens ein Jahr als Entwicklungshelfer/in nach dem Entwicklungshelfergesetz (EhfG) entsandt worden sind. Unsere Benefits Wir sind ein weltweit tätiger Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung. In mehr als 130 Ländern sind wir vertreten und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich an einem dieser Standorte mit Ihrem fachlichen Know-How einzubringen. Sie erhalten eine Einstellungsuntersuchung sowie ausführliche Beratung zu Vorsorgemaßnahmen, Impfungen und Malariaprophylaxe. Alle zwei Jahre ist für Sie und Ihre mitausgereisten Familienangehörigen eine vorsorgliche Untersuchung vorgesehen. Für Inlandsmitarbeiter/innen steht der ärztliche Dienst für Notfälle zur Verfügung. Er berät auch in Sachen ergonomisch eingerichteter Arbeitsplätze. Für Versorgungsfahrten, also etwa zum Einkaufen, zur Schule oder zum Arzt, können Sie entweder Ihr Dienstfahrzeug nutzen oder eine monatliche Mobilitätspauschale beziehen. Mit Zustimmung Ihrer/s Vorgesetzten dürfen Sie das Dienstfahrzeug auch für private Fahrten nutzen. Für Ihren Einsatz als Entwicklungshelfer/in zahlen wir Ihnen monatlich ein Basis-Unterhaltsgeld. Ab der vertraglich vereinbarten Ausreise gibt es zusätzlich eine monatliche Auslandszulage. Diese Zulage erhöht sich, wenn Sie verheiratet sind und / oder unterhaltsberechtigte Kind/er haben – auch dann, wenn Ihre Familie nicht mit ausreist. Vor Ort unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche und erstatten Ihnen die Kosten auf Basis des landesspezifischen Mietspiegels. Sie und Ihre Familie sind über uns kranken- und haftpflichtversichert. Mitausreisende Familienangehörige werden außerdem unfallversichert. Während Ihrer Arbeitszeit sind auch Sie durch uns gesetzlich unfallversichert. Für Krisenländer existiert zu Ihrem Schutz ein flächendeckendes Risikomanagementsystem, das persönliche Gefahren und Risiken minimiert. Für Ihren Einsatz als Entwicklungshelfer/in zahlen wir Ihnen monatlich ein Basis-Unterhaltsgeld. Ab der vertraglich vereinbarten Ausreise gibt es zusätzlich eine monatliche Auslandszulage. Diese Zulage erhöht sich, wenn Sie verheiratet sind und / oder unterhaltsberechtigte Kind/er haben – auch dann, wenn Ihre Familie nicht mit ausreist., Sie und Ihre Familie sind über uns kranken- und haftpflichtversichert. Mitausreisende Familienangehörige werden außerdem unfallversichert. Während Ihrer Arbeitszeit sind auch Sie durch uns gesetzlich unfallversichert. Für Krisenländer existiert zu Ihrem Schutz ein flächendeckendes Risikomanagementsystem, das persönliche Gefahren und Risiken minimiert., Wir sind ein weltweit tätiger Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung. In mehr als 130 Ländern sind wir vertreten und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich an einem dieser Standorte mit Ihrem fachlichen Know-How einzubringen., Sie erhalten eine Einstellungsuntersuchung sowie ausführliche Beratung zu Vorsorgemaßnahmen, Impfungen und Malariaprophylaxe. Alle zwei Jahre ist für Sie und Ihre mitausgereisten Familienangehörigen eine vorsorgliche Untersuchung vorgesehen. Für Inlandsmitarbeiter/innen steht der ärztliche Dienst für Notfälle zur Verfügung. Er berät auch in Sachen ergonomisch eingerichteter Arbeitsplätze., Vor Ort unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche und erstatten Ihnen die Kosten auf Basis des landesspezifischen Mietspiegels., Für Versorgungsfahrten, also etwa zum Einkaufen, zur Schule oder zum Arzt, können Sie entweder Ihr Dienstfahrzeug nutzen oder eine monatliche Mobilitätspauschale beziehen. Mit Zustimmung Ihrer/s Vorgesetzten dürfen Sie das Dienstfahrzeug auch für private Fahrten nutzen. Über uns Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einer innovativen, weltweit tätigen entwicklungspolitischen Institution. Ihre Kompetenzen sind in einem interdisziplinären Team vor Ort gefragt. Sie beraten staatliche und zivilgesellschaftliche Organisationen auf lokaler beziehungsweise kommunaler Ebene. Der Entwicklungsdienst der GIZ bietet ein umfangreiches Leistungspaket. Dazu gehört unter anderem die gezielte fachliche und persönliche Vorbereitung. Grundlage für die Entsendung von Fachkräften im Entwicklungsdienst ist das Entwicklungshelfer-Gesetz. Kontakt & Bewerbung 0049 6196 /79 – 3200 [email protected] Jetzt online bewerben : https://jobs.giz.de/index.php?ac=apply&q=1f3e25ff1cd007e6de63e56521a0a2faeac02b69
Einsatzort: 
Ulaanbaatar
Mongolei
Anbieter: 
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Deutschland

WWW: 
http://www.giz.de
Ansprechpartner/in: 
Array
Telefon: 
0049 6196 /79 – 3200
Online-Bewerbung: 
https://jobs.giz.de/…p?ac=apply&q=1f3e25ff1cd007e6de63e56521a0a2faeac02b69
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.06.2018

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf greenjobs.de.

Hanno Gerber
Hanno Gerber
Hanno ist seit Ende 2017 als Redakteur bei Business.today Network tätig.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL