Samstag, Mai 18, 2024
StartDigitalesExpertenumfrage zum Know-how-Schutz - Teilnehmen und gewinnen

Expertenumfrage zum Know-how-Schutz – Teilnehmen und gewinnen

Ganz nach dem Motto „Wissen ist der Schlüssel zum Erfolg“ stellt geistiges Eigentum bzw. Know-how einen wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen dar. Denn auch wenn Innovation und Kreativität nur schwer fassbare immaterielle Ressourcen sind, sind es genau diese Kriterien, die Unternehmen unmittelbare Wettbewerbsvorteile bringen. Um diese langfristig zu sichern, ist der Schutz des geistigen Eigentums für Unternehmen unabhängig von der Unternehmensgröße von essenzieller Bedeutung.

Wie werden in Ihrem Unternehmen Geschäftsgeheimnisse geschützt?

Teilen Sie Ihr Fachwissen zum Thema mit uns, indem Sie an unserer Expertenumfrage teilnehmen. Unter allen Umfrageteilnehmern verlost unser Kampagnensponsor Brainloop AG ein iPadPro;

Jetzt Umfrage starten

Das Wertvollste, über das Unternehmen verfügen, sind vertrauliche Informationen. Geraten diese in die falschen Hände, kann dies dem Unternehmen enorm schaden. Wettbewerber können entscheidende Details aus Forschung und Entwicklung erfahren. Finanzielle Informationen verraten, wie stabil ein Unternehmen ist. Geplante Entwicklungen oder Übernahmen können gefährdet werden, sollten Konkurrenten Kenntnis darüber erlangen.

Jetzt an Umfrage teilnehmenTeilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns:

  • Ihre Daten werden ausschließlich anonym und für die Auswertung dieser Umfrage verwendet
  • Die Umfrage besteht aus 15 Fragen und dauert etwa 5 Minuten
  • Unter allen Umfrageteilnehmern verlost unser Kampagnensponsor Brainloop AG ein iPadPro

Die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels können Sie hier einsehen:
https://www.businesstodaynetwork.com/teilnahmebedingungen/

Wirtschaftsspionage hat sich in den letzten Jahren zu einem lukrativen Geschäftsfeld entwickelt. Die stetig wachsenden Angriffe zwingen Unternehmen dazu, die Schutzmaßnahmen zu erhöhen, gerade wenn es um vertrauliche Informationen geht.Wie alternativlos ein Schutz für vertrauliche Dokumente mittlerweile für den Geschäftsbetrieb geworden ist, zeigt eine aktuelle Schätzung vom Bundesverband Bitkom. Demnach beläuft sich der entstandene Schaden durch Spionage, Sabotage und Datendiebstahl für die gesamte deutsche Industrie in den letzten zwei Jahren auf rund 43 Milliarden Euro.

Foto: shutterstock.com/Natalie_Mis

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.
zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL